Hamburg illustriert - Ausstellung-Flyer

16. Februar 2018 – 2. März 2018

HAMBURG ILLUSTRIERT

GEGENWELTEN

 

Zehn IllustratorInnen präsentieren in Kooperation mit

dem deutsch-französischen Kulturfestival arabesques

Werke zu dem Festival-Thema »Gegenwelten –

repenser le monde«.

 

Durch die unterschiedlichen Bildsprachen und Interpretationen entsteht eine vielschichtige und facettenreiche Bildpräsentation. Die Illustratoreninitiative »Hamburg Illustriert« organisiert seit 2012 regelmäßig Gruppenausstellungen mit verschiedenen Themen-schwerpunkten.

 

Die Ausstellungsreihe hat zum Ziel, dem Publikum einen

Einblick in das breite Spektrum des künstlerischen

Schaffens der IllustratorInnen zu gewähren.

Die Tätigkeitsfelder dieser sind hierbei sehr vielfältig:

Von der Werbung über die Editorialillustration bis zur

Kinder/ Schul- und Sachbuchillustration.

 

Bei der Vernissage und Finissage sind die KünstlerInnen

anwesend. Es ist sicher spannend zu erfahren, welche

Inspirationsquellen zur Ideenfindung es gab. 

 

Mit Corinna Chaumeny, Daniela Chudzinski,

Matze Döbele, Elke Ehninger,Renate Emme, 

Louise Heymans, Eva König, Katie Oberwelland, 

Tobias Pahlke, Heike Schelletter

 

Vernissage mit Livemusik

Freitag, 16. Februar, 19 Uhr

Finissage mit Künstlergesprächen und Livemusik

Freitag, 2. März, 19 Uhr

 

Galerie Greskewitz Kleinitz

Erdmannstr. 14, Hamburg-Ottensen

Öffnungszeiten: 

Donnerstag und Freitag 16 bis 18 Uhr

Samstag und Sonntag 12 bis 18 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

 

 

 

 

7. Internationale Lithografie Symposium 2015. Tidaholm, Schweden

Januar 2018

WERKSTATTKURSE

LITHOGRAFIE & HOLZSCHNITT

 

Ab 2018 werde ich regelmäßig Werkstattkurse für

Anfänger und Fortgeschrittene in den druckgrafischen Techniken Lithografie und Holzschnitt anbieten.

 

Bei Interesse an einem Kurs in Hamburg-Altona

schreiben Sie gern an: post@katie-oberwelland.de

 

Kurssprache: Deutsch und Englisch

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

 

 

 

 

Im Archiv finden Sie eine Auflistung aller vorherigen Veranstaltungstipps